(Verkauft)

Objektbeschreibung:
Diese Gaststätte besticht durch ihre größe und die vielfältigen Möglichkeiten die sich hier bieten mit der typisch gemütlichen Ausstattung. Es gibt viele Sitzplätze für den Restaurantbetrieb und ebenso viele Sitzplätze im Thekenbereich. Auch hat man einen Blick auf den gut 350 qm Gastrobereich. Hier entdecken wir eine große Fensterfront und verschiebbare ganz zu öffnende Schallschutzwände die eine Verbindung zu Saal 2 ermöglichen. Ebenfalls ist dort der komplett ausgestattete Porzellanschrank zu finden. Nebenan der Saal 2 ist natürlich kleiner aber nicht weniger gemütlich. An der Wand zeugen viele Pokale von den tollen Feiern die es hier schon gegeben hat. Mit einer Trennwand gibt es auch noch einmal die Möglichkeit den Saal individuell zu gestalten. Beim Gang in die Küche fällt sofort der große Gasherd auf und lädt zum Kochen ein. Die Küche ist wie alles andere komplett ausgestattet und kann den Betrieb sofort aufnehmen. Insgesamt lassen sich im Gastraum ca. 200 Plätze belegen. Auch hier kann man die Türen
öffnen und beide Bahnen miteinander verbinden. Auch der Gang zur Toilette fällt einfach da beide Kegelbahnen mit einer eigenen Toilettenanlage ausgestattet ist. Vor den Kegelbahnen gibt es noch einen gemütlichen Ruheraum, in dem auch Speisen / Buffets usw. ihren Platz finden. Besonders hervorheben möchten wir, dass die Gaststätte auch an der jährlichen
Karnevalsumzugsroute liegt und ein beliebter Anlaufpunkt für Jekken aller Art ist. Alles in allem ist dies ein Objekt das etwas Liebe, Einsatz und Kreativität erfordert. Allein der Spirituoseneinkauf des Vormieters, lag bei monatlich belegbaren 10.000 - 12.000 Euro.
Einnahmen durch Automatenaufsteller die Ihre Gerät hier plazieren möchten ca. 1000 -1500 Euro im Monat. Wer also die Arbeit nicht scheut und mit Ehrgeiz diese Objekt bewirtschaftet, kann daraus etwas ganz großes machen.
Ausstattung:
Highlights: 2 Monate Mietfrei, Komplett ausgestattet, Friedhofsnah (100 Meter) Belegbarer Umsatz, 350 qm Gastrofläche, Vermieter steht mit Rat und Tat zur Seite. Kontakte zu Lieferanten, Automatenaufstellern usw vorhanden. Diese gut Bürgerliche Speisegaststätte befindet sich im Duisburger Norden, in unmittelbarer Nähe zum dortigen Friedhof.
Für Trauerfeierlichkeiten optimal gelegen und ausgestattet.

Lage:
Duisburg Neumühl ist eine Typische Wohngegend. Hier findet man sowohl das Hochhaus als auch das Einfamilienhaus. Gegenüber der Gaststätte gibt es den großen Duisburger Friedhof.

Die Einkaufsstraße ist nur wenige Gehminuten entfernt. Schulen, öffentliche Verkehrsmittel und alle Einrichtungen des täglichen Lebens die man benötigt sind in unmittelbarer Nähe. Sehr zentral gelegen, da das Autobahnkreuz Oberhausen nur wenige Kilometer entfernt ist. Von dort kann man in wenigen Minuten in alle Himmelsrichtungen fahren. A 2 Hannover - Dortmund,
A 3 Köln, A 42 Dortmund - Kamp Lintfort, A 59 Krefeld - Wesel.
Sonstiges:
In 2015 wurde die komplette Elektrik der Gaststätte
erneuert, inkl. Sicherungskasten. Ein neuer Anstrich ist selbstverständlich auch erfolgt.
 

 

Kontakt:

Hansjürgen Will Immobilien

Von-Der-Mark-Str. 1

46562 Voerde (Niederrhein)

Tel: 0281 - 16 44 715

Mob: 01522 - 87 86 260

info@hjw-immobilien.de